Die Namen des Königs

Kurze Monologe von Sterbenden. Ihre letzten Gedanken, wie sie der Engel Ssion einsammelt, von Amnon Dvir

Ein Morgen mit lachenden Burekas

Gil Hovav erzählt über Grossmutter Muma und ihre Burekas in Katamon, einem Viertel in Jerusalem, und über ihren tollpatschigen Enkel. aus:
"Süßigkeiten vom Himmel"

Dünen

Zofit und Amit leben mit ihrem kleinen Sohn Udi in einem Kibbuz am Meer. Auszug aus dem Roman "Dünen" von Yossi Shmueli.

Das Prinzip des Verlangens

Noah und Tomer, beide verheiratet, liebten sich heimlich. Nach Tomers Tod trifft Noah seine Witwe. Auszug aus "Das Prinzip des Verlangens" von Joseph Elran

Ssrul

Ssrul kommt vom Kibbuz, Mali vom Moshaw, zwei grundverschiedene Welten. Aber die Liebe siegt. Auszug aus dem Buch von Dov Barak

Vierzig Stufen hinunter ins Tal

Das kleine Mädchen Tali spricht zu ihrem toten Bruder. Sie erzählt ihm, wie es ihr ergangen ist, während er um sein Leben rang und starb. von Nurit Livni Cahana

Lebenszeichen

Eine berührende Geschichte, die irgendwie zu Israel an Weihnachten passt. von Gidi Koren

Gott ist schuld

In einer nicht allzu fernen Zukunft herrscht im Nahen Osten endlich der seit langer Zeit ersehnte Frieden. Aber Terroristen versuchen, dieser Fantasie ein grausiges Ende zu machen. Auszug aus einem Roman von

Spielzeug

Eine Geschichte über ein erstes Date, von Gal Shuster, das eine merkwürdige Wendung nimmt..