Pferdefuss

Diese Woche veröffentlichen wir einen Auszug von Alma Weich-Choschens Roman Pferdefuss. Gal und Alon sind in Rotem verliebt. Das Drama, das sich in einer israelischen Schule abspielt, wird ein schreckliches Ende nehmen.

0 Comments

Umzug

Rafael und Yael sind schon seit vielen Jahren verheiratet. Jetzt ist ihr jüngster Sohn ausgezogen, und alles verändert sich im Haus.

0 Comments

Herzl hat gesagt

Was wäre geschehen, wenn die Zionisten den britischen Vorschlag, den jüdischen Staat in Uganda zu gründen, angenommen hätten? Dann wäre der Staat Israel heute in Afrika, und Tel-Aviv wäre eine afrikanische Stadt, und die Flüchtlinge wären keine Palästinenser, sondern Massai. Aber was wäre mittlerweile in Palästina geschehen?

0 Comments
Hochzeitsnacht
Photo mit freundlicher Genehmigung von White Rose Kallah

Hochzeitsnacht

In diesem Literaturauszug kann man einen kurzen Einblick in das erotische Innenleben eines jung verheirateten charedischem Paares erhalten.

0 Comments
Das indische Postfräulein
Zweigstelle der israelischen Post

Das indische Postfräulein

In einem kleinen Dorf in der israelischen Negev-Wüste schafft eine indisch-jüdische Postarbeiterin ein neues Gemeinschaftsbewusstsein.

2 Comments

Der große Bruder

In Chaim Nolls Kurzgeschichte fliegt Anna für eine Woche von Berlin nach Tel Aviv - und verliebt sich in Land, Leute und eine konkrete Person.

0 Comments
Close Menu