Jose Domingo Canas

Kostprobe aus "La Manita muerte – kleine Geschichten von einer großen Diktatur" von Daniel Silbermann über die Diktatur in Chile nach 1973.

Natis Bürde der Schuld

Nathan Awni war als junger Offizier Augenzeuge des Massakers in Sabra und Shatila. Es verfolgt ihn bis heute. Auszug aus einem Roman von Ziv Dorkam

Rachel Rachel

In unserer wöchentlichen Literatursparte, diesmal ein Auszug aus einer Kurzgeschichtensamlung “Die Frau des Colonel”.

Schmerzüberfluss

"Schmerzüberfluss" von Amor Rein ist ein Bewusstseinsstrom von Erinnerungen und Gedanken, entlang der Straße 90, der längsten Straße in Israel.

Lügen aufm Dachboden

Rakefet Auerbach erforscht die Umstände des Todes ihres Bruders, der im Oktoberkrieg 1973 als Held gefallen sei. Roman von Tamara Avner

Herzl hat gesagt

Was wäre geschehen, wenn die Zionisten den britischen Vorschlag, den jüdischen Staat in Uganda zu gründen, angenommen hätten? Dann wäre der Staat Israel heute in Afrika, und Tel-Aviv wäre eine afrikanische Stadt,