2020

Vor mehr als zwanzig Jahren schrieb die Psychiaterin Hamutal Shabtay einen Roman mit dem Titel "2020". 2020, weil er in dieser fernen Zukunft spielt. Und was geschieht in dieser fernen Zukunft? Ein tödliches Virus macht die Welt unsicher, verbreitet sich sehr schnell, Kranke werden von Gesunden getrennt und in Quarantäne gesteckt, und die Demokratien werden zu Diktaturen. Ein Science-fiction…

2 Comments

Tel-Aviv Paradies Hölle

Auch Dämonen haben Berührungsängste… Eine ganz normale Liebesgeschichte im heutigen Tel-Aviv, nur dass hier ein Engel und ein Dämon um die Seele des Verliebten wetteifern. Aus aus "Tel-Aviv Paradies Hölle" von Ohad Ouziel…

1 Comment

Böser Bub

In "Böser Bub" von Yael Schachnai wird älteste Sohn einer normativen israelischen Familie Jahre alt unter Verdacht verhaftet, dass er einen Mord begangen hat, als er 17 Jahre alt war. Die Erzählerin ist die Mutter, Eva. Sie kommt aus einer deutschen, nichtjüdischen Familie, ihr Großvater war ein SS-Offizier, und sie beschreibt das Unglück, das die Familie bedroht auseinanderzureißen.

3 Comments

Loblied auf die Einsamkeit

In Uris Leben scheint alles in Ordnung zu sein. Er hat eine Frau, Kinder, eine feste Anstellung an der Universität, und jedes Jahr fährt er zu akademischen Kongressen. Heute ist…

2 Comments

Die Jahrzeit von Karl Scheinfeld

Der Roman "Die Jahrzeit von Karl Scheinfeld" (2011) von Itzchak Noy erzählt die Geschichte einer äußeren und inneren Reise: Die äußere ist die Reise des israelischen Bürokraten Isser Sheinfeld von Jerusalem nach Prag. Die innere Reise ist in die persönlichen sowie die kollektive Seele der Deutschen, der Juden, der Israelis und auch der Tschechen – Prag ist hier der Ort, wo sich alle Identitäten treffen.

1 Comment

Posthum

Die Hauptperson, das bin ich, Tali Deutscher-Schachar. Ich habe multiple Sklerose und bin heute an Armen und Beinen gelähmt, aber ich arbeite full-time als Coacherin. Uri ist mein Sohn, heute…

1 Comment

Der Garten im Innern

Oren Awiw wird von Gerald gebeten, ein altes Schriftstück zu transkribieren. Als Oren das Dokument öffnet, ist er erstaunt zu entdecken, dass es sich um einen unbekannten Auszug aus einer Schrift des berühmten Historikers Josephus Flavius handelt (ursprünglich: Joseph ben Matitjahu), der Zeuge der Eroberung und Zerstörung Jerusalems durch die Römer war, im ersten Jahrhundert der christlichen Zeitrechnung. Auszug aus dem Roman "Der Garten im Innern" (2016) von Beni Steinberg.

1 Comment

Sturm

Während einer Ferienreise auf einer thailändischen Insel treffen sich verschiedene Aussteiger . Jeder kommt aus einer anderen Welt, aber alle versuchen, sich neu zu erfinden. Auszug aus einem Roman von Omer Berkman

1 Comment

Geburt

"Geburt" von Emanuela Rubinstein ist ein Roman, der aus Monologen von sechs Personen besteht: Die jungen Eltern des Neugeborenen, der Großvater, die Großmutter und ein junges Paar, das beschließt, keine Kinder auf die Welt zu bringen.

1 Comment
Close Menu